Die Wachau zu Fuß erkunden – wandern zwischen Donau, Wein und Marille.
Die Donau bietet mit der sanfthügeligen Landschaft und idyllischen Weingärten eine Vielzahl von Ausflugsmöglichkeiten und ein reichhaltiges Angebot für Wanderer.

Der Welterbesteig ist ein 180 km langer Weitwanderweg der die schönsten Orte des UNESCO Weltkulturerbes verbindet. Der Welterbesteig und die Jauerling-Runde umschließen 25 Burgen, Ruinen und Schlösser, die Weinbaugebiete Wachau und das Kremstal.

Durch malerischer Weingärten, entlang den steilen Flanken des Spitzer Graben (Tal von Spitz nach Mühldorf) führt der schöne Panoramaweg von Spitz nach Mühldorf. Steile Steinterassen, einzigartige Eindrücke, herrliche Aussichten werden dem Wanderer geboten.

Für Kletterbegeisterte bietet sich der bekannte „Wachauer Grat„, ein Kletterpark in Dürnstein, an. Je nach Kletterkönnen warten verschiedene Varianten (Normal-, Sport-, Leistungsvariante). Neben der tollen Kletterei öffnet sich auf dem Grat ein schöner, ungewöhnlicher Blick auf die Donau und den umgebenden Wald.

Finden Sie die passende Wanderung für SIe je nach Länge, Schwierigkeitsgrad oder Kondition unter den schönsten gespeicherten Touren rund um Spitz an der Donau.